Appelle - moi.: +86-577-61511388
E - mail: sale@narochina.com
Kontaktieren Sie uns

Analyse der Ursachen der Pinretraktion von Automotive Wiring Harness Connector Klemmen

Um die Verbindungspunkte von Automobilkreisläufen, die wichtige Teile von Automobilen sind, zu verbinden, werden Steckverbinder aus der Verkabelung eingesetzt.Ihre Qualität wirkt sich direkt auf die Übertragungswirkung von Strom oder Signalen aus.Steckverbinder stellen einen geringen Teil der Kosten für Automobile dar, aber wenn Qualitätsprobleme bei der Autonutzung auftreten, treten oft schwerwiegende Folgen auf, und Wartungskosten werden erheblich steigen.Die Qualität der Steckverbinder erfordert daher mehr Aufmerksamkeit von Automobilherstellern und Automobilzulieferern.


1.Die Invalidierung der Anschlussklemme

des Kabelbinders für die Automobilverkabelung ist eine relativ häufige Ausfallform von Steckverbindern für den Kabelbaum.Es bedeutet, dass nach dem Zusammenbau des Verbinders die Klemme und die Umhüllung abnormal voneinander getrennt sind und dadurch die Funktion des Verbinders verloren geht.Die Gründe für dieses Versagensformular umfassen in der Regel drei Aspekte: Die Aufbewahrung des Klemmens in der Scheide ist unqualifiziert; Kombi9313;Interferenz in der Klemme der Steckverbinder; Kombi9314;Product Application Probleme.Gemäß diesen drei Gründen analysiert,  Automobil-Steckerlieferant LR den Pin-Entzug der Steckerklemme und schlägt eine Lösung vor.


2.Analyse der Ursachen der Pin-Aufrollektion der automobilen Verdrahtungsgurt-Steckerklemmen


(1) Die Retention der Klemme in der Scheide ist unqualifiziert


Die Retention der Klemme in der Scheide bezieht sich auf die Kraft, die erforderlich ist, um die Klemme von der Scheide in axialer Richtung zu trennen.Um das Phänomen der Klemmentrückung zu vermeiden, setzt der Leistungstest-Standard des Verbinders strenge Vorschriften für die Retentionskraft des Klemmens in der Scheide: Die Retention des Verbinders mit einer Spezifikation, die nicht größer ist als 2.8, ist größer als 40N; 9313;The Die Retention des Steckverbinders mit einer Spezifikation größer als 2.8 ist größer als 60N. In der Praxis ist das Phänomen des Klemmentzugs meist deshalb, weil die Retention die Anforderungen nicht erfüllt.Die Gründe für die nicht qualifizierte Retention der Klemme in der Scheide sind im Allgemeinen: Konstruktionsprobleme; Probleme bei der Materialauswahl.


(2) Interferenz in Klemme von Steckverbindern


Interferenz in Klemme von Steckverbindern bedeutet, dass die männliche Klemme und die weibliche Klemme des Verbinders während des Paarungsverfahrens in den ineffizienten Bereich des weiblichen Klemmens eingeführt werden;so dass der Stecker eine Ausfallform hat, wie z.B. die Klemmentrückung.Im Allgemeinen liegen die Gründe dafür vor: Kompromiß9312Strukturelle Designproblematik; Kombi-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-


(3) Produktanwendung


Die Produktanwendung im Zusammenhang mit der Rückgabe von Steckerklemmen bezieht sich hauptsächlich auf das Problem, das den Entzug der Klemmen während des Verdrahtungsprozesses verursachen kann.In der Regel gehören Terminalabwicklungsprobleme und Terminalaufnahmeprobleme.Es wird hauptsächlich durch unsachgemäße Verwendungsmethode während der Verwendung des Produkts verursacht.Nach der Einstellung der Klemmenrinde kann dieses Problem gelöst werden.

Blogs connexes
Produkte
product Inquiry